Sonntag, 9. Oktober 2016

Homecoming ­čśŹ

Hey guys,

diese Woche war die Homecoming-Woche meiner Schule und das war etwas ganz besonderes f├╝r mich!

Homecoming ist eine j├Ąhrliche Tradition an High Schools, bei dem die ganze Schule verr├╝ckt wird und der School Spirit so richtig zum Vorschein kommt.
Wir hatten jeden Tag ein anderes Motto, nach dem wir uns angezogen haben:

Montag: American Flag
Dienstag: Jersey (Football Trikot)
Mittwoch: Tie-die (bunt)
Donnerstag: Tacky Sweater (Pullover mit Muster)
Freitag: Purple out! (Farbe der Schule - lila)

Am Mittwoch war dann das erste besondere "Event". Nachmittags fand eine gro├če Parade statt, bei der jedes Team / jeder Club unsere Schule einen Wagen hatte und wir damit durch die Stra├čen gezogen sind. Es ist so ├Ąhnlich wie ein Karnevalsumzug, nur dass man sich nicht verkleidet und es dazu da ist, die Schule zu representieren. Die Stimmung war gro├čartig! Anschlie├čend fand dann noch in unserem Football Stadium eine Pep-Relly statt, bei der wir sozusagen dem Football Team viel Gl├╝ck gew├╝nscht haben. Ein weiterer H├Âhepunkt war, dass die 10 Lehrer, die am meisten Geld gesammelt haben, einen "Pie" (eigentlich einfach ein Teller Sahne) ins Gesicht bekommen haben, und so auch unser Coach.



Am Freitag Abend war dann der gro├če Tag, das Homecoming Football Game. Das war auch das erste Game, was ich angeschaut habe. Es war richtig spannend und die Stimmung war mega! (Auch wenn ich Football ehrlich gesagt nicht wirklich verstehe). Zudem haben an dem Schultag fast alle zus├Ątzlich zu der lila Kleidung "Mums" getragen. Das ist eine Texanische Tradition, auch um die Football Spieler anzufeuern und um einfach School Spirit zu zeigen. Schaut euch einfach das Foto unten an ;-) Au├čerdem gibt es auch eine Homecoming Queen und einen King, die bei dem Football Game bekannt gegeben wurden. Wir konnten die Woche ├╝ber f├╝r unseren Favoriten w├Ąhlen.





Der H├Âhepunkt des Homecomings war dann Samstag Nacht: der Homecoming Dance. Voher habe ich mich mit meiner "Crew" in der Mall getroffen, wo wir noch Fotos gemacht haben und essen gegangen sind. Um 20 Uhr fing der Ball an, der in unserer Schule stattgefunden hat. Die Musik war richtig gut und es wurde echt viel getanzt. Die meisten amerikanischen Party - T├Ąnze kannte ich nicht, aber es war lustig, einfach mitzumachen. Um 23 Uhr war das Homecoming Fest dann leider schon zu Ende. Wir hatten echt viel Spa├č und es war eine mega coole Erfahrung f├╝r mich!






Viele Gr├╝├če,
Eure Kim

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen